Schlagwort-Archive: Georgien

Auf der alten Heerstrasse zu Prometheus – Reisenotizen aus dem georgischen Kaukasus

Vor einer Reise nach Georgien empfiehlt es sich, noch einen schnellen Blick in Gustav Schwabs Sagen des Klassischen Altertums zu werfen, wo der Kaukasus als geschichtsträchtiger Ort beschrieben wird, an dem Jason (und seine Argonauten) sich mit Hilfe Medeas (Tragödie von Euripides) das Goldene Vlies erkämpfte, und Prometheus, einer der Titanen in der griechischen Mythologie, auf Geheiss des Zeus an eine Wand des über 5000 Meter hohen Berg Kazbeg gekettet wurde, weil er den Menschen das Feuer brachte. All das hat sich der Sage nach in Georgien abgespielt, zwischen seiner Schwarzmeer-Küste und dem gewaltigen Bergmassiv, das es gegen Russland und seinen Flickenteppich unruhiger nordkaukasischer Teilstaaten wie Nordossetien, Tschetschenien, Dagestan und Inguschetien abgrenzt. Das Drama Der Kaukasische Kreisekreis von Berthold Brecht, in dem sich Egoismus und Nächstenliebe gegenüberstehen, mag eine interessante Reiselektuere sein. weiterlesen