Mehrtägige Skitour in der Schweiz

Die beliebtesten Skigebiete der Alpen

Allein in den Alpen gibt es über 600 verschiedene Skigebiete. Den passenden Wintersportort zu finden, ist somit keine leichte Aufgabe. Die Auswahl des passenden Skigebiets hängt von persönlichen Wünschen und Vorlieben ab. So stellen Funparkfahrer andere Anforderungen als Familienurlauber. Unsere Liste mit den fünf beliebtesten Skigebieten der Alpen kann dir die Auswahl ein wenig erleichtern.

1. Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis in Österreich

Platz eins belegte das Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis in Österreich. 70 Liftanlagen und insgesamt 212 Pistenkilometer erwarten die Skifahrer in der bekannten Tiroler Tourismusregion. Das Gebiet erreichte in mehreren Kategorien wie Unterkunft, Freundlichkeit und Sicherheit sehr gute Werte.

Vor allem für Familien ist Serfaus-Fiss-Ladis hervorragend geeignet. Denn in der Kategorie Kinder- und Familienangebot bekam Serfaus-Fiss-Ladis überdurchschnittliche Bewertungen.

 2. Skigebiet Saas-Fee in der Schweiz

Den zweiten Platz sicherte sich das Skigebiet Saas-Fee in der Schweiz. Durch seine Lage innerhalb der Mischabel-Bergkette ermöglicht Saas-Fee seinen Besuchern einen einzigartigen Ausblick auf das Alpenpanorama. Nicht umsonst ist der Ort auch als „Perle der Alpen“ bekannt.

Neben einer beeindruckenden Landschaft bieten 100 Kilometer Pisten Anfängern und Fortgeschrittenen abwechslungsreiche Möglichkeiten. Auch als Ziel für mehrtägige Skitouren in den Alpen ist Saas-Fee gut geeignet.

 3. Skigebiet Aletsch-Arena  in der Schweiz

Die Aletsch-Arena ist bei den Urlaubern ebenfalls beliebt. Gelegen im Unesco-Weltkulturerbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch ist die Region vor allem bei Naturfans ein gefragtes Urlaubsziel. Insgesamt 104 Pistenkilometer warten hier auf die Abfahrtsportler.

Die beeindruckende Gletscherlandschaft lohnt sich nicht nur für Ski- und Snowboardfahrer. Auch andere Wintersportler können in der Aletsch-Arena einen abwechslungsreichen Urlaub verbringen. Kilometerlange Wanderwege stehen zum Erkunden der Region bereit.

4. Skigebiet Zermatt in der Schweiz

Zermatt ist das größte Wintersportgebiet, in dem Ski- und Snowboardfahren das ganze Jahr möglich ist. Neben einer besonders großen Pistenauswahl spricht der Ausblick auf das Matterhorn für eine Fahrt nach Zermatt. Die Wintersportler bewerteten den Ort besonders in der Kategorie Exklusivität als sehr gut.

Auch als Zielort für mehrtägige Skitouren eignet sich dieses Skigebiet hervorragend. Zum Beispiel kannst du die Walliser Alpen auf einer Skitour von Zermatt nach Chamonix durchqueren.

5. Skigebiet Schladming in Österreich

Schladming erhielt von den Winterurlaubern ebenfalls gute Bewertungen. Vor allem das gastronomische Angebot wurde gelobt. Zusätzlich zur guten Bewirtung verspricht die Urlaubsregion Schladming-Dachstein mit neun verschiedenen Skibergen einen actionreichen Skiurlaub. Kein Wunder, dass dieses abwechslungsreiche Skigebiet der jährliche Austragungsort der FIS Alpine Ski WM ist.

Die Liste ist das Ergebnis einer Umfrage, an der gut 40.000 Skifahrer in 55 Urlaubsorten teilgenommen haben. In unserem guiders-Tourenchannel findest du zahlreiche weitere Angebote für unterschiedliche Vorlieben.