Quads während der Fahrt auf der Staße

10 Jahre Quadrent Rheinberg

Ralf Peiffer hat seine große Leidenschaft und Hobby zum Beruf gemacht und sich somit einen Wunsch erfüllt. Er gründete Anfang 2005 seine Firma „Quadrent Rheinberg“, eine Firma für geführte Quadtouren und andere Dienstleistungen rund um dieses Fahrzeug. „Ich möchte anderen Menschen die Möglichkeit geben, den ultimativen Fahrspaß zu erleben, ohne sich ein eigenes Quad kaufen zu müssen“, sagt Ralf Peiffer. Er fährt seit mehr als 20 Jahren Jahren Quad und hat sich in Südbayern mit diesem Virus infizieren lassen.

Handfester Nutzen verbindet sich mit purem Fahrvergnügen.

Fahrvergnügen, dass nahezu grenzenlos ist, weil die Fahrzeuge mit einem Autoführerschein, d.h. der Klasse B (alt 3) gefahren werden dürfen.

Quad mit Fahrer

Ein Quad ist aber kein Motorrad und kein Auto, auch nichts dazwischen. Die Fahrweise ist eine völlig eigene.

„Wir machen nicht nur geführte Quadtouren, sondern wir führen auch Firmen- und Vereinsevents durch“. D.h. wenn eine Firma oder ein Verein eine Teambildungsmaßnahme durchführen möchte, wendet diese sich an Ralf Peiffer, der dann das Event plant und auch umsetzt. „Geht nicht, gibt´s nicht“, ist Ralf Peiffers Devise.

Bild von mehreren Quads

Das absolute Highlight, welches sich immer größerer Beliebtheit erfreut, ist die geführte Quadtour durch das Bergische Land. Diese Tour ist nicht nur für Anfänger, sondern auch für Fortgeschrittene geeignet. Sie dauert ca. 4 Stunden und geht über eine sehr kurvenreiche und landschaftlich reizvolle Strecke. Die Tour ist zwar eine reine Onroadtour, aber das tut dem Fahrspaß keinen Abbruch. „Ich freue mich immer am meisten über die leuchtenden Augen und das Grinsen im Gesicht, wenn die Teilnehmer nach den 4 Stunden erschöpft vom Quad steigen“, sagt Ralf Peiffer. „Selbstverständlich stellen wir auch Gutscheine über eine geführte Quadtour aus. Dies ist mal ein außergewöhnliches Geschenk und bisher immer gut angekommen.“

Quads

Das Thema Sicherheit wird bei der Firma Quadrent Rheinberg groß geschrieben.  Deshalb darf keiner der Teilnehmer mit dem Quad auf die Straße, bevor er nicht eine ausführliche Einweisung in die Bedienung des Quads erhalten und auch einige Fahrübungen absolviert hat. „Wir verfügen über ein Gelände, auf dem die Handhabung und Fahrweise des Quads geübt werden kann.“

Unser Fuhrpark verfügt derzeit über 5 Quads.. Diese Maschine haben 300 ccm, 18 PS und sind mit einer Vollautomatik ausgestattet. „Wir werden dieses Jahr aber auf jeden Fall expandieren und einige Quads dazu kaufen.“

Auf ins Abenteuer !

Logo von Quadrent

Weitere Infos erhalten Sie auf der Internetseite: www.quadrent-rheinberg.de oder unter der Telefonnummer: 02207/919797 bzw. 0160/96855188 oder direkt auf guiders.de unter: http://www.guiders.de/guide/401