Archiv der Kategorie: Bergwanderung

Ihr interessiert euch für Bergwanderungen? Lest in unserem Blog Erlebnisberichte von faszinierenden Berg – Abenteuern und einmaligen Alpenüberquerungen zu Fuß. Eine der beliebtesten Touren ist die Alpenüberquerung zu Fuß von Oberstdorf nach Meran.

Erfahrungsbericht einer Alpenüberquerung

Zu Fuß  über die AlpenAlles fing damit an, dass mein Freund Robert mir eine Beschreibung für eine Alpenüberquerung geschickt hatte. Eigentlich war für diesen Sommer der Montblanc Aufstieg geplant. Ich schaue in meinen Kalender, eine Woche Erholung zwischen beiden Touren ist möglich. Also denke ich mir, eine Alpenüberquerung zu Fuß ist die beste Vorbereitung für die Besteigung des höchsten Berges Europas. Die Tour geht über 7 Tage und beinhaltet das Erklimmen des Similaun Gipfels auf 3606 Meter Höhe. Höhentraining ist also auch dabei – Ich sage spontan zu.

weiterlesen

Zu Fuß über die Alpen: Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran

Die Mitglieder der AlpenüberquerungEtwas nervös fand ich mich am Treffpunkt beim Bahnhof von Oberstdorf ein. Werde ich die einzige Einzelreisende auf dieser Alpenüberquerung sein? Werde ich mit meinen 31 Jahren als einzige «Junge» unter Senioren wandern? Doch schnell verflog die anfängliche Unsicherheit: Die Gruppe war altersmässig bunt durchmischt, bestand aus zwei weiteren Einzelreisenden (~30 und ~40 Jahre), einem Paar um die 30, zwei Freundinnen um die 40, zwei Freunden um die 45 und einem Grossonkel-Grossneffe-Duo (~65 und 17). Einziger Exoten-Punkt: Ich, die Schweizerin. Unsere Gruppe bewährte sich bestens während der sechs Wandertage, technisch und konditionell waren wir sehr ausgeglichen und auch menschlich harmonierten wir auf der Alpenüberquerung gut.

weiterlesen

Unser Guide des Monats: Rudi Hiebl – Façon Alpine Bergschule

Logo der Façon Alpine BergschuleRudi Hiebl und Martin Ehrmaier haben die Bergschule Façon Alpine 2009 gegründet. Ihr findet dort klassische Angebote vom Wandern und Klettern in den heimischen Bergen – also im Chiemgau und Berchtesgadener Land – bis hin zu Hochtouren in den Ost- und Westalpen. Die Bergschule bringt euch in die faszinierende Welt der Berge. Professionelle Bergführer begleiten euch auf geführten Touren in allen Bereichen des Bergsports. Etwa Wandern, Bergsteigen, Klettersteige, Hochtouren, Klettern, Eisklettern, Schneeschuhwandern und Skitouren.

weiterlesen

Marco´s Expedition auf den Aconcagua Teil 2

„Die Expedition wurde eine Expedition in meine eigene Persönlichkeit. Tiefer, bewegender, ehrlicher, als ich es mir hätte jemals träumen lassen.“

Expedition auf den AconcaguaIm zweiten und letzen Teil über Marcos Expedition berichten wir über bewegende Momente und eindrucksvolle Erfahrungen in den Bergen Argentiniens. Darüber hinaus möchten wir Marco für seine mutige Entscheidung Respekt zollen!

Marco´s Expedition auf den Aconcagua Teil 2 weiterlesen

Marco´s Expedition auf den Aconcagua Teil 1

Wie im Dezember bereits angekündigt, berichten wir heute von Marcos Expedition auf den Aconcagua. Wir freuen uns über diesen spannenden Bericht und sind gespannt auf weitere Neuigkeiten von der Expedition. 

31.12.2011: Los Puquios, 2700m Höhe, 5:30 aufstehen!

 

Um 7 Uhr mit dem Bus von Mendoza 4 Stunden unterwegs gewesen. Juan Manuel hat uns noch ein Pulsoximeter mitgegeben um unseren Sauerstoffgehalt im Blut zu messen. Das ist in der Höhe sehr wichtig. Daneben hat er uns noch ein Funkgerät ausgeliehen, um im Notfall mit den Parkrangern in Kontakt zu treten. Nach unserer Ankunft haben wir uns den Friedhof der Andenbergsteiger angesehen, die nicht vom Aconcagua zurükgekehrt sind. Das war schon sehr bedrückend für uns. Es ist wirklich eine ernsthafte Angelegenheit. Hier sterben Menschen…

weiterlesen

Expedition Persönlichkeit – Noch 23 Tage bis zum Abflug nach Mendoza.

Noch 23 Tage bis zum Abflug nach Mendoza. Auf dem Hinflug habe ich mehrere Stunden Aufenthalt in Buenos Aires. Diesen Zwischenstopp werde ich nutzen um mit meiner guten Freundin Cin einen Mate zu trinken. Das letzte Mal haben wir uns auf einer Expedition übers patagonische Inlandeis gesehen. Da ist das doch eine schöne Gelegenheit mal wieder „Hallo“ zu sagen, oder was meint Ihr? weiterlesen