Unser Guide des Monats: Rudi Hiebl – Façon Alpine Bergschule

Logo der Façon Alpine BergschuleRudi Hiebl und Martin Ehrmaier haben die Bergschule Façon Alpine 2009 gegründet. Ihr findet dort klassische Angebote vom Wandern und Klettern in den heimischen Bergen – also im Chiemgau und Berchtesgadener Land – bis hin zu Hochtouren in den Ost- und Westalpen. Die Bergschule bringt euch in die faszinierende Welt der Berge. Professionelle Bergführer begleiten euch auf geführten Touren in allen Bereichen des Bergsports. Etwa Wandern, Bergsteigen, Klettersteige, Hochtouren, Klettern, Eisklettern, Schneeschuhwandern und Skitouren.

„Ob Kletterkurs für Anfänger, Wandern auf faszinierenden Pfaden oder hochalpine Touren im Mont Blanc Massiv und im Wallis, die Berg- und Skiführer der Bergschule Façon Alpine bemühen sich um Ihren persönlichen Erfolg.“

Einige der spannenden Touren von Façon findet ihr heute in unserem Blog. Weitere beeindruckende Abenteuer von Rudi und Martin findet ihr auf unserem Portal www.guiders.de

Mont Blanc 4810m und Gran Paradiso 4061m

Bergsteiger auf dem Mont BlancAnspruchsvolle Hochtour auf den höchsten Gipfel der Alpen. Perfekte Eingehtouren im Gran Paradiso Nationalpark schaffen die Basis für eine erfolgreiche Besteigung des Mont Blanc 4807m. Die klassische Route führt über den Bossesgrat und lässt…(mehr Infos siehe Tourlink!)

……………………………………………………………………………………………………………………

Piz Bernina 4049m und Piz Palü 3905m

der Berg Piz BerninaDer Festsaal der Alpen – so nannte ihn einmal ein Alpinschriftsteller. Und recht hat er! Die Berge im schweizerischen Engadin kratzen zwar nur mit einem Gipfel die 4000m-Marke – aber dafür sind die Gletscher und Grate um diesen Gipfel phänomenal. (mehr Infos siehe Tourlink!)

……………………………………………………………………………………………………………………

Durch den Nationalpark Berchtesgaden, Watzmann 2713m

Berg WatzmannLeichte Wanderung von Hütte zu Hütte durch den Nationalpark Berchtesgaden. Dieser ist ein wahres Kleinod, das sie bei der Durchquerung des Steinernen Meers mit seiner bizarren Karstlandschaft und dem Durchstreifen der zahlreichen Almwiesen kennen lernen. Fast schon ein Übermaß an Schönheit und Ruhe auf abgelegenen Wiesen und Seen mit einer üppigen Pflanzen- und Tierwelt. Die große Runde um den Königssee findet ihren Höhepunkt in der Besteigung des Watzmanns. (mehr Infos siehe Tourlink!)